Aktuelle Nachrichten aus Asien

Ganz nah am Geschehen: Aktuelle Nachrichten informieren Sie über die weltweite der SOS-Kinderdörfer in Asien. Unsere News halten Sie immer auf dem Laufenden.

  • Kinder in Aleppo

    Kinder im zerstörten Aleppo

    10.01.2017 - Die Kämpfe in der syrischen Stadt Aleppo sind vorüber – trotzdem harren dort immer noch Zehntausende Flüchtlinge aus. Die SOS-Kinderdörfer warnen vor einer verlorenen Generation. Mehr
  • Syrien: Tausende Kinder sitzen noch immer in Aleppo fest

    20.12.2016 - Bei Minusgraden sitzen immer noch Zehntausende in der Trümmerwüste von Ost-Aleppo fest, darunter viele Frauen und Kinder. Die SOS-Kinderdörfer in Syrien leisten vor Ort Nothilfe. Mehr
  • Aleppo: "Der Horror geht weiter!"

    15.12.2016 - Die humanitäre Lage im syrischen Aleppo bleibt katastrophal. Die SOS-Kinderdörfer warnen vor einer Winterkatastrophe. "Der Horror geht immer weiter!", sagt Alia Al-Dalli, Direktorin der SOS-Kinderdörfer im Nahen Osten. Mehr
  • Syrien: Neues SOS-Kinderdorf für Kriegswaisen

    02.12.2016 - Die SOS-Kinderdörfer eröffnen ein neues Kinderdorf in Syrien. Damit verdoppelt SOS seine Kapazitäten für schwer traumatisierte Kinder in dem kriegsgeschüttelten Land. Mehr
  • SOS-Dokumentationen im TV

    SOS-Dokumentationen im TV

    01.12.2016 - PLANET TV zeigt in der Vorweihnachtszeit aktuelle Filme aus der Welt der SOS-Kinderdörfer. Die Filme wurden von SOS in Zusammenarbeit mit renommierten Regisseuren produziert. SOS-Dokumentationen im TV
  • Aleppo: SOS-Nothilfe läuft wieder an

    25.11.2016 - Die SOS-Kinderdörfer haben ihre Nothilfe im syrischen Aleppo wieder aufgenommen. 13 Helfer sind in die umkämpfte Stadt zurückgekehrt, um Kindern und Familien beizustehen. Mehr
  • Aleppo: "Der Winter wird eine Katastrophe!"

    18.11.2016 - Seit Tagen liegt Aleppo unter heftigem Beschuss. Die SOS-Kinderdörfer haben deshalb ihre Nothilfe in der Stadt vorläufig ausgesetzt. SOS-Mitarbeiterin Sarah Eldon über eine extrem schwere Entscheidung und die Lage der Menschen vor Ort. Mehr
  • Syrienkrieg: SOS setzt Nothilfe in Aleppo aus

    16.11.2016 - Wegen der zunehmenden Gewalt in Aleppo haben die SOS-Kinderdörfer ihre Nothilfe vorübergehend ausgesetzt. Bisher versorgte die Hilfsorganisation mehr als 25.000 Kinder und Erwachsene mit Nahrung und Kleidung in der umkämpften Stadt. Mehr
  • SOS-Nothilfe in Syrien: Essensverteilung in Aleppo

    Syrien: SOS verurteilt Angriff auf Hilfskonvoi

    21.09.2016 - Die SOS-Kinderdörfer sind entsetzt über den Angriff auf den Hilfskonvoi der UN und des Roten Halbmondes in Syrien. SOS arbeitet in Aleppo eng mit dem Roten Halbmond zusammen. Mehr
  • Waffenstillstand in Aleppo scheint zu halten

    13.09.2016 - Der syrische Waffenstillstand scheint am Dienstag weitgehend zu halten. Wie Mitarbeiter der SOS-Kinderdörfer aus Aleppo berichteten, konnte man in der Nacht zwar noch heftigen Beschuss im Süden der eingekesselten Stadt hören. Am Dienstag blieb es jedoch weitgehend ruhig. Mehr